Großer Preis im Sportrodeln, Unterammergau 11. + 12.02.2012


Alle Jahre wieder ist der Große Preis von Europa der Höhepunkt der internationalen Sportrodelsaison.

Wie schon vor 3 Jahren hat sich der WSV Unterammergau als Gastgeber dieser Großveranstaltung vortrefflich präsentiert! Perfekte Organisation, eine schöne Eisbahn und kaltes sonniges Winterwetter sowie ein tolles Rahmenprogramm sorgten für eine super Stimmung unter den Athleten und Zuschauern!

Diesmal waren sogar 5 Nationen mit dabei, da Slowenien mit einer ganzen Mannschaft und ein Schweizer antraten. Wie jedes Jahr müssen sich die Sportler aus Österreich und Italien für dieses Saisonhighlight qualifizieren, somit war aus den Alpenländern die absolute Elite in Unterammergau vertreten. Umso bemerkenswerter ist der Auftritt von Christoph Raab, der einen hervorragenden 6. Platz in der Klasse Junioren 1 erzielte, einige wirklich starke Fahrer hinter sich lassen konnte und im deutschen Team die zweitbeste Zeit fuhr - Bravo !

 

Bilder von Anna Gschwendtner, Christian Veith und Michael Hautz. Danke.

 

Zusätzliche Bilder sind auch unter www.as-digitalfoto.de zu finden.