Bilder vom Großen Preis v. E. im Sportrodeln in Olang vom 24+25.01.2020


v. l. Eham Alexander (Mannschaftsführer), Eham Benedikt, Eham Florian, Dietmar Herbst (Präsident der ISSU), Keller Christian, Schwaller Alexander, Hautz Michael, Beschta Max, Erb Hubert, Pfeifer Rupert (Council Mitglied ISSU)

+ Müller Sebastian (hinter der Kamera.....)


Großartige Stimmung beim Großen Preis von Europa in Olang vom  24. + 25.01.2020.

 

Vom Team Sportrodel waren 6 Athleten im Einsitzer und 2 Doppelsitzer am Start. Zum ersten Mal sind die Brüder Eham im Doppel angetreten. Sie hatten sehr viel Spaß und das hat sich gleich an den sehr guten Leistungen gezeigt. Insgesamt konnte jeder vom Team seine persönliche Bestzeit auf dieser schnellen Bahn in Olang verbessern, was für uns ein großer Erfolg ist.

Vielen Dank an den ASC Olang und der ISSU, für eine tolle und gelungene Veranstaltung auf einer perfekt hergerichteten Bahn. Da macht es einfach nur Spaß, zu fahren.

 

Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

 

1. Roman Kaser  - Sieger Großer Preis von Europa in Olang

2. Preindl Maximilian

3. Frei Sebastian

 

1. Theresa Hilpolt - Siegerin Großer Preis von Europa in Olang

2. Brunner Shamira

3. Frischmann Verena

 

1. Preindl / Gatta - Sieger Großer Preis von Europa in Olang (Doppelsitzer)

2. Frei / Frei       

3. Bucher / Bucher




Sehr schöne Bilder von Sportrodel.it                                                         alle Bilder von Sportrodel.it  --> klick hier


Bilder vom Team Sportrodel