-->   Aktuelles   <--


29.10.2020:    Erste Renntermine für die Saison 20 / 21 sind bereits unter "Rodelveranstaltungen" zu finden!

 

Liebe Rodelfreunde, leider wird es in dieser Saison wegen der derzeitigen und anhaltenden Corona-Situation schwierig vorauszusehen, ob oder wann eine Veranstaltung stattfinden kann bzw. darf.

 

Die Vorbereitung laufen derzeit in der Hoffnung, dass sich die Situation doch wieder verbessert. Deshalb sind trotzdem schon einige Rodelrennen zumindest geplant und können in der Rubrik „RODELVERANSTALTUNG“ bereits eingesehen werden.

 

Wir hoffen und wünschen uns, dass wir auch in dieser Saison unsere Sportrodel-Begeisterung zeigen dürfen.

18.02.2020

Das Champions-Race 2020 in Bramberg am Wildkogel findet am 07.03.2020 statt.

Vom TeamSportrodel werden 4 Athleten vom RC-Kreuth an den Start gehen.

Schwaller Alex, Keller Christian, Eham Florian und Hautz Michael


 4. ISSU Weltmeisterschaft im Sportrodeln

 

Wir gratulieren ganz herzlich den Sportrodel Weltmeistern 2020:

 

PREINDL Maximilian (ITA) bei den Herren

FRISCHMANN Verena (AUT) bei den Damen

BUCHER Christian/ BUCHER Hanspeter (AUT) im Doppelsitzer

-----------------------------------------------------------------------------------------

30.01.2020:

 

4. ISSU Weltmeisterschaft im Sportrodeln

 

Wir freuen uns auf den Höhepunkt dieser Saison,  der von 06.02. - 09.02.2020 bei unseren Tiroler Nachbarn in Hopfgarten im Brixental ausgetragen wird.

 

Wieder werden 2 Doppelsitzer und 7 Einsitzer aus Bayern von den Vereinen MTV Rosenheim und RC Kreuth an den Start gehen.

 

27.01.2020     GPvE  Olang vom 24+25.01.2020

 

Großartige Stimmung beim Großen Preis von Europa in Olang vom  24. + 25.01.2020.

 

Vom Team Sportrodel waren 6 Athleten im Einsitzer und 2 Doppelsitzer am Start. Zum ersten Mal sind die Brüder Eham im Doppel angetreten. Sie hatten sehr viel Spaß und das hat sich gleich an den sehr guten Leistungen gezeigt. Insgesamt konnte jeder vom Team seine persönliche Bestzeit auf dieser schnellen Bahn in Olang verbessern, was für uns ein großer Erfolg ist.

Vielen Dank an den ASC Olang und der ISSU, für eine tolle und gelungene Veranstaltung auf einer perfekt hergerichteten Bahn. Da macht es einfach nur Spaß, zu fahren.

 

Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern:

 

1. Roman Kaser  - Sieger Großer Preis von Europa in Olang

2. Preindl Maximilian

3. Frei Sebastian

 

1. Theresa Hilpolt - Siegerin Großer Preis von Europa in Olang

2. Brunner Shamira

3. Frischmann Verena

 

1. Preindl / Gatta - Sieger Großer Preis von Europa in Olang (Doppelsitzer)

2. Frei / Frei       

3. Bucher / Bucher

17.01.2020:  GP von Europa im Sportrodeln 2020

 

Das erste Großereignis steht bevor:

 

Von 24.-25.01.20 findet in Olang/Pustertal der 17. Große Preis von Europa im Sportrodeln statt.

 

Wir werden dort mit 6 Athleten im Einsitzer und 2 Doppelsitzern antreten.

 

Weitere Infos -> "Ausschreibungen"

07.01.2020:

1. + 2. SRÖ-Cup in Winterleiten

 

3.Platz für Schwaller Alex in der Klasse Masters III beim 1. SRÖ-Cup und ebenfalls 3. Platz für Eham Benedikt in der Klasse Junioren II beim 1. + 2. SRÖ-Cup.

 

Herzlichen Glückwunsch.


 Am 5.und 6.01.2020 fand in Obdach / Winterleiten, gleich im Anschluss des Weltcupauftaktes der Rennrodler, der 1. und 2. SRÖ-Cup der Sportrodler statt. Vom Teamsportrodel gingen 6 Athleten vom RC-Kreuth an den Start. Zum ersten Mal und gleich mit hervorragenden Leistungen auf dieser Bahn, war Rainer Rödig dabei. Der 3. Platz von Alex Schwaller und Eham Benedikt, hat uns alle besonders gefreut, aber auch die Leistungen der übrigen Fahrer waren sehr gut.

 

Vielen Dank an den SC Obdach und das ganze Team um Hubert Götschel, für diese tolle Veranstaltung.

 

Bilder und Ergebnislisten sind in den entsprechenden Rubriken zu finden.

12.11.2019: Erste Renntermine sind bereits unter "Rodelveranstaltungen" zu finden!

 

Die SRÖ Cuprennen der neuen Saison 2019/20 starten am ersten Wochenende im Januar auf der Winterleiten und bereits eine Woche später wird ein SRÖ Cuprennen erstmals in Unterammergau (D) ausgetragen!

 

Die kommenden Saisonhöhepunkte sind zweifellos der nächste Große Preis im Sportrodeln in Olang/Pustertal von  24.-25.01.2020  und von 06.-09.02.2020 trifft sich die internationale Elite zur 4. ISSU- Weltmeisterschaft in Hopfgarten/Brixental.

 

NEU!!!!   -> beide Veranstaltungen  siehe  ->  "Ausschreibungen"

 

17.02.2019:    Aktuelle INFO!

Neue Regelung zu Bremsspikes in der ISSU  !!!

 

Der Council hat nach Rücksprachen mit den Landesverbänden beschlossen, die Länge der Spikes an den Schuhen der Saison 2019/ 2020 auf 15mm zu beschränken.

Die Anpassung in der ISSUR folgt.